Party in Leipzig

… was ist los in Leipzig? Parties und Veranstaltungen in Leipzig!

By

Freitag Abend in Leipzig

Was ist los am Freitag Abend in Leipzig?

Party in Leipzig

Mal wieder stellt sich die alles entscheidende Frage: Was ist los in Leipzig? Wo gibt es die besten Parties der Stadt? Wo die leckersten Cocktails?

Es gibt wieder ein großes Angebot an Veranstaltungen in der Messestadt diese Wochenende. Wir wollen Euch eine kleine Vorauswahl an Veranstaltungen fürs Wochenende präsentieren, so dass Euch die Wahl der geeigneten Abendgestaltung leichter fällt.

Hier sind unsere Empfehlungen fürs Wochenende:

  1. Disco Academica: Black Music only!!Eine Studentenparty auf der ausschließlich Hip-Hop, R’n’B, Dancehall & Funk läuft? Jeden dritten Freitag im Monat im Nachtcafe! Wo sonst?! Studentische Preise & tolle Getränkespecials inklusive! Nächster Termin ist Freitag, der 18.10.2013, direkt zum Semesterstart! Ab 22 Uhr gehts los!
  2. Live Konzert: Hendrik Weber aka Pantha Du Prince ist einer der Popstars in der elektronischen Musik Szene und dieses Prädikat hat er durchaus verdient. 1975 in Bad Wildungen geborden, entwickelte er über die Jahre einen sehr eigenen Sound, stets geprägt von einer gegenwärtigen Melancholie und natürlich seine Trademark die Bells, was ihm den Titel “Eiskristalltechno” (SPEX) einbrachte. Seine erfolgreichen Alben “This Bliss” und “Black Noise” wurden von vielen Seiten unter die besten Electro-Platten der letzten zehn Jahre gewählt.
  3. Unser Tipp: CONGO NATTY live – aka Rebel Mc, Tenor Fly, Nãnci and Phoebe, Congo Dubz (London)
    Miss Mighty Melody & Dressla (Ulan Bator/Jahtari-Bassmassage)
    Selecta El P & Dubwiser Mc (Vibes Ambassadors)down: Dancehall, Hip Hop, Beats, Reggae, …
    Selectah Spinback (Da Switch)
    Dj D-Fekt (Resistant Mindz)
    Mr. Beef – live (Resistant Mindz)

Und für den Samstag den 19.10.2013 können wir folgendes empfehlen:

  1. Energy Glory Night (House, Black) Eintritt: 6 Euro » Frauen bis 24 Uhr frei
  2. Moritzbastei: MTS feiern 40sten Geburtstag zur Lachmesse. Im November 1973 gründeten in Ostberlin Freunde des burlesken Bänkelgesangs das mobile Liedkabarett MTS und eroberten mit Mut, Tatendrang und Schönheit schnell die Herzen all jener, die Spaß am Zuhören haben. Heute stehen auf der Bühne inzwischen nicht mehr ganz so jugendliche Herren mit dementsprechenden Konfektionsgrößen und Frisuren, aber mit immer noch demselben Spaß an der Sache
  3. Kool Keith &Kutmasta Kurt im Täubchenthal: Dr. Dooom, Black Elvis, Keith Korg, Keith Turbo oder Poppa Large – Kool Keith ist ein Tausendsassa und unter mehreren Pseudonymen bekannt. Der MC und Produzent aus der New Yorker South Bronx ist seit Mitte der 80er Jahre eine Koryphäe im Bereich des Hip Hop.

Wir wünschen Euch ein Tolles Wochenende. Eure Redaktion.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>